• Ürner Oktoberfest

Fassanstich durch Hausi Leutenegger

Hans „Hausi“ Leutenegger wird das diesjährige Ürner Oktoberfest am Samstag, 3. September als Ehrengast mit dem Fassanstich eröffnen. Der Unihockeyverein Floorball Uri ist stolz mit ihm einen Olympiasieger sowie überaus erfolgreichen Unternehmer, Nationalturner und Schauspieler für das Fest gewonnen zu haben.


Der OK-Präsident Christian Gisler zeigt sich sehr erfreut über die Zusage von Hausi Leutenegger: „Es freut uns ausserordentlich, dass mit Hausi eine über die Landesgrenze bekannte Persönlichkeit den Fassanstich am Ürner Oktoberfest durchführt." Hausi Leutenegger habe mit seinen Erfolgen und legendären Sprüchen Kultstatus erreicht. "Nach Andi Imhof wird mit Hausi ein weiterer begnadeter Nationalturner das Fest eröffnen. Zudem gewann Hausi im Jahr 1972 an den Olympischen Spielen in Sapporo im Viererbob die Goldmedaille. Als Sportverein freut uns die Zusage enorm", so Christian Gisler weiter.


Neu bereits am Freitagabend

Da das Ürner Oktoberfest die letzten zwei Jahre aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, startet das diesjährige Fest bereits am Freitagabend, 2. September, in der Winkelhalle. Unter der Internetseite des Ürner Oktoberfests (www.uerneroktoberfest.ch) können Festbankplätze für ein gemütliches Feierabendbier bei Weisswürsten und Brezen gesichert werden. „Wir freuen uns, dass wir am diesjährigen Ürner Oktoberfest unseren Gästen eine zusätzliche Möglichkeit bieten dürfen, unter Freunden zusammenzukommen und die verpassten Treffen der letzten zwei Jahre etwas vergessen zu machen“, sagt OK-Mitglied Marius Gisler voller Vorfreude auf die bereits achte Ürner Oktoberfest Ausgabe. Am Samstag, 3. September, beginnt der Anlass um 13.00 Uhr.



192 Ansichten